countryweihnacht.at


Direkt zum Seiteninhalt

Wolfgang Niegelhell gründet die Stiftung

Stiftung AUGEN AUF PFOTEN

AUGEN AUF PFOTEN“
Wolfgang Niegelhell hat bei der Anschaffung seines eigenen Blindenführhundes vor einigen Jahren selbst erfahren, wie schwierig die Finanzierung dieses wertvollen „Hilfsmittels auf Pfoten“ ist.
Nur durch die Unterstützung großzügiger Spender war die Anschaffung von Hündin „Colima“ möglich.
Schon 2005 beschloss Wolfgang, etwas von der Hilfe, die er in dieser schwierigen Situation erhalten hatte, weiterzugeben, und begründete daraufhin die „AUGEN AUF PFOTEN“ Initiative zur Gründung einer Stiftung zur Finanzierung von Blindenführhunden.
Das erste große Benefiz Event, das Benefizkonzert in der Stadthalle Graz im Jahr 2006 vor 3.000 Zuschauern, war ein großer Erfolg mit beachtlichem Medienecho (ORF, Kronenzeitung, Kleine Zeitung, Grazer Woche etc.).
Großzügige Spenden und laufende, viel beachtete Charity Events für den Stiftungsaufbau bringen Wolfgang seinem großen Ziel, der Stiftungsgründung, kontinuierlich näher.
Auch jetzt schon unterstützt der erfolgreiche Ausnahmekünstler und Stiftungsinitiator immer wieder Blindenführhundbesitzer mit Sponsorings und Benefizaktionen.

Homepage WOLFGANG NIEGELHELL: www.wolfgangniegelhell.at

Detail-Infos zum Stiftungsaufbau: www.augenaufpfoten.at


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü